RSS Bandit

RSS Bandit 1.9.0.1002

Kostenloser RSS-Reader mit praktischen Extras

Mit dem kostenlosen RSS Bandit lädt man Nachrichten aus dem Internet. Mit der Freeware kann man RSS-Feeds betrachten, lesen, archivieren und verwalten. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • leicht verständlich
  • individuell anpassbar

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Herausragend
8

Mit dem kostenlosen RSS Bandit lädt man Nachrichten aus dem Internet. Mit der Freeware kann man RSS-Feeds betrachten, lesen, archivieren und verwalten.

RSS Bandit zeigt RSS-Feeds ähnlich wie ein E-Mail-Programm an: RSS-Feeds listet die Software links in einer Übersicht, die eigentlichen Schlagzeilen mit den vollständigen Nachrichten nehmen rechts den Großteil der Benutzeroberfläche ein. Auf Wunsch passt man das Leseformat mit den enthaltenen Vorlagen individuell an.

RSS Bandit zeigt bei Bedarf auch Feeds zu Kommentaren an und hat eine umfangreiche Suchfunktion an Bord. Mit der Synchronisierungsfunktion gleicht man gespeicherte Feeds auf mehreren Rechnern ab. Sicherheitsbewusste Anwender deaktivieren potentiell gefährliche Elemente wie ActiveX-Controls oder Javascript in den Optionen

Fazit Mit RSS Bandit verwaltet man problemlos auch große Sammlungen von Nachrichtenfeeds. Die aufgeräumte, optisch an gängige Mail-Clients angelehnte Programmoberfläche lässt keine Fragen offen.

RSS Bandit

Download

RSS Bandit 1.9.0.1002

Nutzer-Kommentare zu RSS Bandit

  • DasAuge

    von DasAuge

    "Zu langsam"

    Leider ist der RSS Bandit nur sehr langsam, liegt vllt. auch an meinen Netbook. Aber für 2000 bis 5000 Feeds ist er nich... Mehr.

    Getestet am 11. Juni 2010

  • Computernutzer

    von Computernutzer

    "Finger weg!"

    Dieses nette Tool löschte leider den Eintrag im Kontextmenü nach der Deinstallation zum Anlegen eines "RSS Band... Mehr.

    Getestet am 3. Februar 2009